FAQs im Bereich IT Lösungen & IT Service

Inhaltsverzeichnis

SAP/Office Integration

Ein besonderes Highlight ist der Zugriff auf die SAP F4 Wertehilfen für die richtige Indexierung. Die Eigenschaften des Dokumentes lassen sich so über Suchhilfen einfach und schnell definieren um die Zuordnung zum SAP Objekt in wenigen Schritten durchzuführen.

Beim erstmaligen Start der Anwendung müssen Sie Ihr SAP System, den Mandanten sowie Ihre Login-Daten (Benutzer/Passwort) eintragen. Diese Daten bleiben bis zur Abmeldung verschlüsselt auf Ihrem PC gespeichert.

Nach der Installation steht Ihnen in den Office-Produkten Word, Excel, Outlook und Powerpoint ein Add-In zur Verfügung. Mit Klick auf den Button startet die SAP/Office Integration. Zusätzlich lässt sich die Anwendung auch im Kontextmenü des Windows-Explorer starten. Auch dann, wenn kein Office auf dem PC installiert ist.

Die SAP/Office Integration bietet grundsätzlich die Möglichkeit, alle Dokumente die mit Microsoft Office erzeugt werden in SAP Businessobjekten zu hinterlegen. Dazu zählen E-Mails in Outlook, Worddokumente, Exceltabellen, Powerpoint Präsentationen und Access-Datenbanken. Darüber hinaus können abseits der Office-Produktlinie auch PDF, TXT, JPG, TIFF und alle anderen gängigen Dateiformate bei Bedarf verarbeitet werden.

Archive Content Manager

Der Archive Content Manager kann auch Dokumente und Daten aus der SAP Cloud Platform in Ihr Backend (ERP/HCM) integrieren. Somit erhalten Sie als Anwender die vielbeschworene Interoperabilität zwischen den beiden Systemwelten.

Grundsätzlich können alle in SAP erzeugten Dokumente ein- und ausgehenden Dokumente und Drucklisten mit ACM verarbeitet werden.

Es gibt sowohl systembedingte als auch gesetzliche Gründe die für den Einsatz einer Archivierungslösung sprechen.

  • Durch die Verringerung der Datenmenge im SAP System lässt sich das Wachstum der Datenbank auf Dauer wesentlich besser kontrollieren. Der Zugriff auf die Daten bleibt dadurch langfristig performant.
  • Zudem ist die Dokumentenarchivierung mit ACM eine kostengünstige Lösung um gesetzliche Vorgaben wie beispielsweise die DSGVO oder GDPdU einzuhalten.
  • Die Migrationszeiten bei einem Systemwechsel lässt sich durch ausgelagerte Daten stark verringern

Die revisionssichere SAP Archivierung von Geschäftsdokumenten schafft also eine wertschöpfende Prozesseffizienz und ausreichend Sicherheit falls Sie Dokumente nicht länger nur physisch, sondern langfristig digital rechtssicher archivieren möchten.

Der SAP Content Server ist als SAP eigenes Produkt kostenlos. Das ist richtig. Allerdings bietet diese Methode bei der Verwaltung von großen Dokumentenmengen keine Rechtssicherheit, da hier die Dokumente lediglich auf einer separaten Instanz abgelegt und ähnlich einem Content-Adressed-Storage System verwaltet werden. Somit ist dieser Vorgang in vielen Fällen ungeeignet.

Genau hier setzen wir mit dem Archive Content Manager an. Über die standardisierte SAP Schnittstelle ArchiveLink werden die Dokumente aus SAP mittels ACM auf ein revisionssicheres Storage geschrieben und verwaltet. Der Zugriff bzw. die Recherche der Dokumente erfolgt weiterhin direkt im SAP GUI.

Der Archive Content Manager ist zusammengefasst eine professionelle SAP zertifizierte Archivierungslösung, die sich voll in SAP integrieren lässt.

IT Service Solutions

Wir analysieren in einem Workshop vor Ort die aktuelle Sicherheitslage in Ihrem Unternehmen. Wir nutzen dazu einerseits den Leitfaden für Cyber-Sicherheits-Checks des BSI um den Schutzbedarf zu bestimmen. Mit einem speziellen Cyber Threat Assessment Program (CTAP) untersuchen wir darauf hin auf technischer Ebene Ihr Netzwerk nach Schwachstellen. Sie erhalten von uns als Ergebnis eine Handlungsempfehlung welche Maßnahmen zu treffen sind, um Ihre Sicherheitsmechanismen wieder an die Bedrohungslage anzupassen. Natürlich stehen wir hier nicht nur beratend zur Seite, sondern unterstützen Sie auch im Umsetzungsprojekt als Technologie- und KnowHow-Lieferant.

Wir arbeiten sehr eng mit Betreibern von Rechenzentren in Deutschland und Österreich zusammen und haben bereits mehrere erfolgreiche Umzüge in die Cloud durchgeführt. Die Rechenzentren sind gemäß den ISO Normen zertifiziert und arbeiten streng nach den Vorgaben der EU-DSGVO um Ihren Daten und Anwendungen bestmöglichen Schutz zu bieten.

Ja. Mit unseren modular aufgebauten Managed Services haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Leistungen von der Wartung der Arbeitsplatzrechner bis zum Monitoring Ihrer Server und Netzwerkkomponenten an uns zu übertragen. Wir führen diese Leistungen sowohl on-Site als auch remote durch und definieren den Rahmen der zu erbringenden Dienstleistungen in Service Level Agreements um Ihnen bestmöglichen Support zu gewährleisten.

Wir bieten IT-Dienstleistungen von A-Z an: Auf Wunsch maßgeschneidert, gerne auch als Managed Service in unterschiedlichen Versionen.

Wir bieten für alle Probleme und Aufgabenstellungen rund um IT eine fachgerechte Lösung. Wir erbringen diese Leistungen sowohl persönlich bei Ihnen vor Ort, als auch remote per Fernwartung.

Sie erreichen unseren Support während der Geschäftszeiten von Montag bis Freitag zwischen 08:00 – 17:00 Uhr per E-Mail und Telefon. Je nach vereinbartem Supportlevel stehen wir Ihnen auch am Wochenende und an Feiertagen, auch rund um die Uhr zur Verfügung.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Supportanfragen jederzeit online zu melden und sich auf diesem Wege auch über den Status offener Tickets zu informieren.

Wir bieten Lösungen für alle Ansprüche – sowohl komprimierte Servicepakete mit niedrigen Fixkosten als auch Komplettlösungen für große Aufgaben sind möglich. Die Kosten richten sich nach Ihren Anforderungen, der Anzahl der Anwender und einigen weiteren Faktoren. Kontaktieren Sie uns bitte jederzeit für ein unverbindliches Angebot. Nur so können wir garantieren, dass wir für Sie ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis erzielen.

Der Archive Content Manager (ACM)

Die intelligente Verbindung von SAP S/4HANA und der SAP Cloud Platform

  • Nutzen Sie die Potentiale einer hybriden Strategie mit SAP ERP/HCM und der SAP Cloud Platform
  • Datenarchivierung nach EU-DSGVO umsetzten

Ich suche nach